Maßnahmen Corona-Virus

Corona-Update 25.01.2021

Trauerfeiern sind, im Rahmen der Coronaschutzverordnung des
Landes NRW, weiterhin zugelassen.

Vom Betreten bis zum Verlassen der Friedhofskapelle ist eine
medizinische Maske oder eine FFP2-Maske zu tragen.

In der Kapelle, sowie auch im Freien, ist auf dem Friedhof
grundsätzlich ein MNS zu tragen.

Maximal 14 Personen dürfen sich in der Kapelle aufhalten
(inkl. Pfarrer/Redner und Organist). Es dürfen 2 Trauergäste
in der ersten Bank platznehmen. Auf allen anderen Bänken eine Person.

Montags können Trauerfeiern in der Kapelle gegen
10 Uhr und 12 Uhr stattfinden.
Dienstags bis freitags können Trauerfeiern in der Kapelle
gegen 10 Uhr, 12 Uhr und 14 Uhr stattfinden.

Bitte beachten Sie dazu unbedingt unser Hygienekonzept!
Falls Sie das Hygienekonzept nicht erhalten haben
melden Sie sich bitte bei uns!

Für Bestattungen (ohne Trauerfeiern in der Kapelle)
bleibt vorerst alles wie gehabt.

Evangelischer Friedhof Hattingen
-Friedhofsverwaltung-
E-Mail: friedhofhattingen@kirche-hawi.de
Tel: (02324) 68 66 117

 

 

Öffnungszeiten der Friedhofsverwaltung

Montag       09:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Dienstag      09:00 Uhr bis 11:00 Uhr und 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Mittwoch     09:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Donnerstag   09:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Freitag         geschlossen

 

Umzug des Büros der Friedhofsverwaltung

Die Ev. Friedhofsverwaltung ist umgezogen. Bitte beachten Sie unsere neuen Kontaktdaten:

 

Ev. Friedhof Hattingen | -Friedhofsverwaltung-

Augustastr. 11

45525 Hattingen

Tel.: (02324) 68 66 117 | Fax: (02324) 59 65 423

Amtliche Bekanntmachung

Der Vorstand der Gemeinsam beschließenenden Versammlung zur Leitung und Verwaltung des Evangelischen Friedhofes Hattingen, hat in seiner Sitzung am 26.06.2018 eine Neufassung der Friedhofsgebührenordnung beschlossen, die zwischenzeitlich kirchenaufsichtlich genehmigt wurde.

Der vollständige Wortlaut der Satzung hängt, für die Dauer von einer Woche, vom 01.02.2019 bis 08.02.2019, an der Bekanntmachungstafel an der Friedhofskapelle auf dem Friedhof, Bredenscheider Straße in 45525 Hattingen, aus.

Mitarbeiter wurden geehrt

Im Juli 2018 wurden zwei Mitarbeiter des Evangelischen Friedhofes Hattingen geehrt.

Herr Mohammed Arif Rahimi hat im Juni 2018 die Prüfung der Landeswirtschaftskammer NRW zum Friedhofsgärtner als Klassenbester bestanden. Seit 2013 ist Herr Rahimi Mitarbeiter auf unserem Friedhof und wurde 2016 zum stellvertretenden Friedhofsverwalter befördert.

Herr Andreas Heidemann wurde für seine Treue und Mitarbeit auf dem Friedhof geehrt. Seit 30 Jahren ist er auf dem Evangelischen Friedhof beschäftigt. „Es hat sich in den letzten 30 Jahren vieles verändert, es ist aber auch vieles einfacher geworden.“, so der langjährige Mitarbeiter.

Die Gemeinsam beschließende Versammlung zur Leitung und Verwaltung des Evangelischen Friedhofes gratuliert den Mitarbeitern und wünscht Gottes Segen.

 v. l. : A. Heidemann, M. A. Rahimi | Foto: Privat

Amtliche Bekanntmachung

Der Vorstand der Gemeinsam beschließenenden Versammlung zur Leitung und Verwaltung des Evangelischen Friedhofes Hattingen, hat in seiner Sitzung am 26.09.2017 eine Neufassung der Friedhofssatzung beschlossen, die zwischenzeitlich kirchenaufsichtlich genehmigt wurde.

Der vollständige Wortlaut der Satzung hängt, für die Dauer von einer Woche, vom 05.03.2018 bis 12.03.2018, an der Bekanntmachungstafel an der Friedhofskapelle auf dem Friedhof, Bredenscheider Straße in 45525 Hattingen, aus.